Löwenzahn und Marienkäfer zwischen Wolkenkratzer und Asphaltdschungel

Die Britten sind ja für ihre Gartenbegeisterung bekannt, so auch Alex Mitchell die Kolumnistin des Sunday Telegraph und Autorin von zahlreichen Gartenbüchern. Sie bereiste einige Länder und schaute sich an, wie woanders und insbesondere wie urban diese Begeisterung ausgelebt wird. … Weiterlesen

Alles beginnt zu sprießen im Wonne-Monat Mai…

Mittlerweile geht es mit großen Schritten auf den Sommer zu. Ich wundere mich jedes Jahr, wie schnell alles grün wird. Was so ein bisschen Sonne ausmacht. Meine selbstgezogenen Tomaten-, Paprika- und Chilipflanze habe ich auf die Loggia verbannt. Es scheint … Weiterlesen

Start in die Balkonsaison!

Die Sonne der letzten Tage motiviert, die Bepflanzung des Balkons in Angriff zu nehmen. Seit Januar ziehe ich Tomaten-, Chili- und Paprikapflanzen auf der Fensterbank. Ein wunderbares Gastgeschenk bei Einladungen von Gleichgesinnten. Meine erste Maßnahme: Das abgestorbene Wurzelwerk aus den … Weiterlesen

Neues von der Wurmtonne…

Hallo Liebe Leser und Follower, vor einiger Zeit hatte ich versprochen von meinen Erfolgen bzw. Rückschlägen als Balkongärtnerin zu berichten. Heute werde ich nun endlich dieses Versprechen einlösen und von meiner Wurmtonne schreiben. Im Frühjahr 2014 hatte ich mir einen … Weiterlesen

Erntezeit…

und hier der Zwischenstand auf meinem Balkon… Die Erntezeit ist gekommen. Ich esse meine ersten Tomaten und den ersten Mangold aus eigenem Anbau! Dill, Basilikum, Salbei und Koriander sind schon verarbeitet 🙂 Und mit den Paprikaschoten muss ich noch etwas Geduld … Weiterlesen